Coromandel

Coromandel Halbinsel - Hahei & Cathedral Cove

Nach dem kurzen Zwischenstopp in Auckland, wo die "reparierte" CAM wieder in meinem Besitz war sollte es auf die Coromandel Halbinsel weitergehen. Ich habe die Strecke von Auckland bis zum nördlichen Punkt der Halbinsel und weiter nach Hahei unterschätzt. Insgesamt war es also ein sehr langer Tag, aber mit sehr schöner Landschaft, die das ganze überhaupt nicht langweilig gemacht hat. Die meiste Zeit führte die Straße am Meer entlang, wurde irgendwann von einer asphaltierten Straße zur "Gravel road" (Schotterstraße). Die Port Jackson Road ist eine der schönsten Straßen auf denen ich bisher gefahren bin. Hinzu kommt natürlich, dass ich ein Fan von Gravel roads bin :) Direkt am Meer schlängelte sich die Straße zum Teil an den Hügeln entlang. Das Ziel nach einem Stopp an der Fletcher Bay war Hahei, wo ich abends ankam.

Jetzt weiterlesen...